Wie du dein Herz schützen kannst, indem du es ganz weit aufmachst

Oft höre ich von meinen Klienten: „Corinna, ich bin so schwer verletzt worden, dass ich mein Herz zugemacht habe. Ich lasse niemanden mehr rein. Ich glaube, die beste Art mein Herz zu schützen, ist es, dieses ist zu verschließen.“

Und dann widerspreche ich. Weil ich sage: „Die beste Art dein Herz zu schützen, ist, es ganz weit aufzumachen!“

Das klingt im ersten Moment nach einem Widerspruch, aber ich möchte dir das in diesem Video gerne erklären.

Hier der direkte Link zum Video auf YouTube: https://youtu.be/kFupusI-ePM

Viel Freude beim Ausprobieren! Mach dein Herz auf! Geh mit der Liebe im Herzen und aus dem Herzen heraus auf andere Menschen zu und du wirst immer gut geschützt sein!

 

Dir hat dieses Video gefallen? Hier gibt es mehr:

Was „Loslassen“ wirklich bedeutet

Wie Druck ausüben das Fließen verhindert

Über mich

Blog Intuition Corinna Maria Pfitzer
Meine Bestimmung ist es, Menschen in ihre Freiheit zu führen. Und Übersetzerin zwischen den Welten zu sein. Für dich wünsche ich mir, dass du echt wirst und dein Leben ganz lebst. Wenn du möchtest, dann unterstütze ich dich damit: in Blogartikeln, in Coachings mit Reading, in Seminaren.

Finde den Zugang zu deiner Intuition!

Gerne mache ich deine innere Stimme hörbar für dich. Bring deine Fragen.

Wir klären sie!

Zum Reading

Teile diesen Beitrag!
Corinna Maria Pfitzer e.U. Persönlichkeitsentwicklung | Intuitionstraining | Unternehmensberatung hat 4,96 von 5 Sternen 110 Bewertungen auf ProvenExpert.com