UA-76743050-1
Seite auswählen

Mein Weg

Im Außen ist alles perfekt. Trotzdem bleibt ein Teil von mir unerfüllt. Jahrelang stecke ich fest. Erst als ich den Zugang zu meiner Intuition finde, kann ich mich und das Leben verstehen. Und so all die Situationen meistern, die mich immer wieder herausfordern.

15 Jahre lang arbeite ich als Managerin in der Konsumgüterbranche. Ich verantworte nationale und internationale Projekte. Ich erwirtschafte Umsätze in großen Konzernen. Ich leite Teams in mittelständischen Unternehmen. Ich bin erfolgreich. Erklimme die Karriereleiter. Ich lebe meinen Traum. Und bin alles andere als glücklich damit.

2015 lerne ich MFL Morphisches Feld Lesen kennen – und lieben. Es verändert mich. Meine Intuition wird mein ständiger Begleiter. Sie ist eine liebevolle Beraterin. Ich beginne meine Selbstverwirklichung und meine Lebensfreude als reale Option für mich in Betracht zu ziehen. Und kündige an einem sonnigen Tag im August – der klaren Stimme in mir folgend.

Mein Leben bringt ständig neue Herausforderungen. Die unternehmerische Selbstständigkeit verlangt auch, mich mit mir selbst auseinanderzusetzen. Denn mein beruflicher Erfolg ist stark von meinen inneren Überzeugungen abhängig. Heute kann ich diese Situationen meistern.

Jeden Tag bin ich dankbar für meinen Mut diesen Schritt gewagt zu haben. Früher entsprach ich dem Typus einer erfolgreichen Karrierefrau. Heute habe ich darüber hinaus den Zugang zu meiner Intuition. Dieser Wegweiser unterstützt mich. Und alle, die davon profitieren wollen. Meine Fähigkeiten stelle ich zur Verfügung: Für Menschen. Und für Unternehmen.

Pin It on Pinterest

Share This